Menu:

Neues:

Neue Anfänger- trainings im Herbst und Frühjahr 2016/17 in Berlin

Mehr ...

Trainings-
termine:

Berlin (Wo?)
So. 11:00-12:30

Köln (Wo?)
Di. 19:00 - 20:30 Fr. 20:00 - 22:00

Berlin

Einführung in das Korindo-Aikido:
Das japanische Kurzschwert

Anfänger und Fortgeschrittene

Der Umgang mit dem kurzen japanischen Übungsschwert aus Holz ist eine Begegnung mit den Ursprüngen der asiatischen Kampfkünste. Kreisförmige, präzise und körperzentrierte Bewegungen schulen das Körpergefühl, das Auge und das Gespür für Geschwindigkeit, Distanz und Nähe. Das Training mit dem Übungsschwert kräftigt und stabilisiert die Hüfte und ermöglicht dadurch schnelle Körperdrehungen in alle Richtungen bei stabilem Gleichgewicht. Anfänger erlernen damit auch die Grundbewegungsformen von waffenlosen Techniken und Fortgeschrittene können ein vertieftes Verständnis für das Aikido und seine Ästhetik entwickeln. Geübt wird mit einem japanischen Holzschwert, das zur Verfügung gestellt wird.

Bitte bequeme Sportbekleidung mitbringen! Wir üben in einem originalen, japanischen Übungsraum.

Unterrichtsort für das Korindo-Aikido ist im „Aikido am Gleisdreieck“, Tempelhofer Ufer 36, Eingang 2, Hinterhof.

Informationen zur Kursanmeldung: www.vhs-fk.de, info@vhs-fk.de

FK 3.340 / verantwortliche Trainer: Frau Monica Lavin Nakanishi
07.01.2018. – 18.02.2018, 16 UStd.
8 X Sonntags von 18.00 - 19:30 Uhr
Korindo Aikido e.V. im Dojo
Aikido im Gleisdreieck,
Tempelhofer Ufer 36
U-Bhf. Gleisdreieck
Entgelt: 41,40 €; erm. 22,20 € 


Einführung in das Korindo-Aikido

Anfänger

Körpergefühl, Gleichgewicht und Eleganz sind die Merkmale, mit denen sich diese japanische Kampfkunst beschreiben lässt. In Grundbewegungsformen mit kreisförmigen, präzisen, körperzentrierten Bewegungen werden das Körpergefühl, das Auge und das Gespür für Geschwindigkeit, Distanz und Nähe geschult. Die Beweglichkeit und die sensible Wahrnehmung des eigenen Gleichgewichts sind die wesentlichsten Elemente zur Erlangung von Harmonie und Ästhetik der eigenen Bewegungen und im Umgang mit den Übungspartnern. Empfindsamkeit, Konzentration und Präzision werden so zur Voraussetzung für das Gelingen dieser hohen Kunst der Selbstverteidigung.
Bitte bequeme Sportbekleidung mitbringen! Wir üben in einem originalen, japanischen Übungsraum.
Unterrichtsort für das Korindo-Aikido ist im „Aikido am Gleisdreieck“, Tempelhofer Ufer 36, Eingang 2, Hinterhof.

Unterrichtsort für das Korindo-Aikido ist im „Aikido am Gleisdreieck“, Tempelhofer Ufer 36, Eingang 2, Hinterhof.

Informationen zur Kursanmeldung: www.vhs-fk.de, info@vhs-fk.de

FK 3.319 / verantwortliche Trainer: Frau Monica Lavin Nakanishi
28.10.2018. – 16.12.2018, 16 UStd.
8 X Sonntags von 18.00 - 19:30 Uhr
Korindo Aikido e.V. im Dojo
Aikido im Gleisdreieck,
Tempelhofer Ufer 36
U-Bhf. Gleisdreieck
Entgelt: 41,40 €; erm. 22,20 €